yoga ananda
yoga ananda

Kursbeschreibungen

Hatha-Yoga / Yoga am Morgen

Durch konzentriertes Üben, statisch und dynamisch, wird der Körper in Anspannung erlebt, um dann bewusst die Erfahrung der Entspannung, des Loslassens zu spüren. So wird der Ausgleich geschafft, der im Alltag oft fehlt. Klassische Yogahaltungen aus dem Hatha-Yoga werden erlernt und mit sanften Übungen, aber auch Kraft und Ausdauer fordernden Elementen kombiniert. Die Übungen fördern die Beweglichkeit, Koordination und den Gleichgewichtssinn. Sie wirken zugleich vitalisierend und kräftigend, stärken Herz und Kreislauf, Muskeln und Gelenke. Durch die Körper- und Atemübungen verbessert sich sowohl die Körperwahrnehmung als auch die geistige Konzentration. Yoga hilft nachweislich, Stress abzubauen: Die körperliche Erfahrung überträgt sich auf die Psyche - man fühlt sich gelassen und ausgeglichen.

Sanfter Yoga

Fließende Übungsreihen aus Yoga und Qi-Gong schulen die Körperwahrnehmung. Die Energie kann frei fließen, Blockaden werden gelöst, Muskeln gelockert, Bänder und Sehnen sanft gedehnt, die Gelenke schonend mobilisiert. Die Bewegungen des Körpers werden geschmeidig, wie „geölt“. Dabei begleitet uns die Aufmerksamkeit auf den Atem ständig. Über den Atem lernen wir Anspannungen zu spüren und bewusst loszulassen. Dieser Kurs ist ein ideal für alle, die nach einem hektischen Arbeitstag zur Ruhe kommen möchten. Auch dynamische Menschen, z. B. Sportler profitieren von den weichen Übungen, da sie einen Ausgleich zum Training schaffen und der Regeneration des Körpers dienen. Andererseits ist er auch geeignet für alle, die in ihrer Beweglichkeit (z. B. Gelenke, Bänder) eingeschränkt sind und diese neu mobilisieren möchten.

Hatha-Vinyasa-Yoga

Hatha-Vinyasa-Yoga ist ein modernes, ganzheitliches Übungsprogramm, das seine Wurzeln in der indischen  Ashtanga-Tradition hat. Im Vinyasa-Yoga werden die körperlichen Haltungen (asanas) und die kontrollierte Atemtechnik (pranayama) synchronisiert und in einer fließenden Übungsreihe ausgeführt. Vinyasa steht dabei für eine Übungssequenz, die zwischen den einzelnen Haltungen immer wieder wiederholt wird, wie der Refrain eines Liedes. Diese Yogaform hebt das Energieniveau, ist fitnessorientiert, dynamisch und kraftvoll. Vinyasa-Yoga beruhigt den Geist und hilft den eigenen Akku wieder aufzuladen. Es hält den Körper vital und gesund, den Geist wach und konzentriert. Hatha-Vinyasa-Yoga ist Meditation in Bewegung.

 

Dieser Kurs kann von allen gesunden, durchschnittlich sportlichen Menschen besucht werden. (Nicht geeignet bei akuten Beschwerden des Bewegungsapparates.)

YOGA ANANDA 

Birgit Matheis
Trollingerweg 14
89171 Illerkirchberg

Tel (AB):

0 73 46 - 92 21 75

Mail:

info@yoga-ananda.de

Oder benutzen Sie das

Kontaktformular

Druckversion Druckversion | Sitemap
© YOGA ANANDA